Sie sind hier:
  • Vorschriften
  • Gebührenordnung für die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen vom 17. März 2000

Gebührenordnung für die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Veröffentlichungsdatum:28.03.2000 Inkrafttreten01.07.2015 Zuletzt geändert durch:§ 1 geändert, Anlage neu gefasst durch Verordnung vom 07.05.2015 (Brem.GBl. S. 367)
FundstelleBrem.GBl. 2000, 75
Gliederungsnummer:224-d-2
Zitiervorschlag: "Gebührenordnung für die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen vom 17. März 2000 (Brem.GBl. 2000, 75), zuletzt § 1 geändert, Anlage neu gefasst durch Verordnung vom 07. Mai 2015 (Brem.GBl. S. 367)"

Einzelansichtx

Drucken
juris-Abkürzung: St/UniBiblGebO BR
Dokumenttyp: Gesetze und Rechtsverordnungen
Dokumenttyp: Wappen Bremen
Gliederungs-Nr:: 224-d-2
juris-Abkürzung: St/UniBiblGebO BR
Ausfertigungsdatum: 17.03.2000
Gültig ab: 01.04.2000
Dokumenttyp: Gebührenordnung
Quelle: Wappen Bremen
Fundstelle: Brem.GBl. 2000, 75
Gliederungs-Nr: 224-d-2
Zum 18.10.2019 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe
Stand: letzte berücksichtigte Änderung: § 1 geändert, Anlage neu gefasst durch Verordnung vom 07.05.2015 (Brem.GBl. S. 367)

Gemäß § 109 Abs. 5 in Verbindung mit § 109 Abs. 3 des Bremischen Hochschulgesetzes (BremHG) vom 20. Juli 1999 (BremGBl. S. 183) erlässt der Senator für Bildung und Wissenschaft folgende Gebührenordnung:

Einzelansicht Seitenanfang

§ 1

(1) Bei der Benutzung der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen und ihrer Einrichtungen werden die in dem anliegenden Gebührenverzeichnis aufgeführten Gebühren erhoben.

(2) Neben den Gebühren sind vom Benutzer zu ersetzen:

-

die entstandenen Kosten für die Ersatzbeschaffung von Werken

-

Kosten und Auslagen aufgrund anderer Rechtsvorschriften (z.B. Leihverkehrsordnung)

-

die sonstigen entstandenen Kosten.


Einzelansicht Seitenanfang

§ 2

Bei Zahlungsverzug werden die fällig gewordenen Gebühren und Auslagen im Verwaltungszwangsverfahren beigetrieben.

Einzelansicht Seitenanfang

§ 3

(1) Diese Gebührenordnung tritt am 1. April 2000 in Kraft.

(2) (Aufhebungsanweisungen)

Bremen, den 17. März 2000

Der Senator für Bildung und Wissenschaft

Einzelansicht Seitenanfang

Anlage

(zu § 1 Absatz 1)

Gebührenverzeichnis

1.

Benutzungsgebühr

 

1.1

Benutzung der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen für 12 Monate

20,00 Euro

1.2

Mitglieder der staatlichen bremischen Hochschulen gemäß § 1 Absatz 2 des Bremischen Hochschulgesetzes,

Schülerinnen und Schüler bei Vorlage eines gültigen Schülerausweises oder einer Schulbescheinigung sowie

Benutzerinnen und Benutzer, die einen gültigen gebührenpflichtigen Jahresausweis der Stadtbibliothek Bremen besitzen und eine Quittung über die dort entrichtete Gebühr vorlegen

Auf Antrag können darüber hinaus Mitglieder von Instituten an den Hochschulen dem vorgenannten Personenkreis gleichgestellt werden, sofern dies in den zwischen den Hochschulen und den Instituten geschlossenen Kooperationsvereinbarungen vorgesehen ist.

gebührenfrei

1.3

Studierende anderer Hochschulen

Empfängerinnen und Empfänger

von Arbeitslosengeld,

von Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende im Sinne des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch,

von Hilfe zum Lebensunterhalt oder der Grundsicherung im Alter im Sinne des § 8 Nummer 1 und 2 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch,

Auszubildende, Referendarinnen, Referendare, Rentnerinnen und Rentner

jeweils nur bei Vorlage gültiger Nachweise für 12 Monate

10,00 Euro

2.

Mahngebühren bei Überschreitung der Leihfristen je Verbuchungseinheit

 

2.1

bei der ersten Mahnung

2,00 Euro

2.2

bei der zweiten Mahnung

5,00 Euro

2.3

bei der dritten Mahnung

10,00 Euro

 

Die Gebühr zu den Nummern 2.1 bis 2.3 entsteht mit der Erstellung des Mahnschreibens und wird unabhängig von dessen Zugang bei der Benutzerin oder bei dem Benutzer erhoben.

 

3.

Ersatzbeschaffung oder Reproduktion und Wiederherstellung von Werken

 

3.1

Bearbeitungsgebühren für die Ersatzbeschaffung oder Reproduktion inklusive Einarbeitung, pro Werk
(Die Gebühr wird neben der Ersatzleistung erhoben.)

20,00 Euro

3.2

Bearbeitungsgebühr für die Einarbeitung, soweit keine Ersatzbeschaffungskosten zu berechnen sind, pro Werk

15,00 Euro

3.3

Wiederherstellung des Einbandes, pro Werk

20,00 Euro

4.

Auswärtiger Leihverkehr

 

4.1

Bestellung von Werken oder Kopien im auswärtigen Leihverkehr unabhängig vom Liefererfolg innerhalb Deutschlands

Zusätzliche Gebühren, die durch die Forderungen der Lieferbibliotheken in unterschiedlicher Höhe entstehen, sind als besondere Auslagen zu erstatten.

1,50 Euro

4.2

Verlust eines EDV-lesbaren Datenträgers des auswärtigen Leihverkehrs

6,00 Euro

5.

Erteilung von schriftlichen bibliografischen oder entsprechenden Auskünften

nach dem tatsächlich entstehenden Zeitaufwand in Anrechnung des jeweils geltenden Stundensatzes für einen Beamten der Laufbahngruppe II erstes Einstiegsamt (A9 - A12) oder Arbeitnehmer in vergleichbarer Vergütungsgruppe nach Nummer 103.00 der Anlage (zu § 1) der Allgemeinen Kostenverordnung,

(Einfachere Katalogauskünfte sind gebührenfrei.)

14,50 Euro bis
100,00 Euro

6.

Sondernutzung von Handschriften und anderen Sonderbeständen

 

6.1

Vervielfältigungen (Papierkopien oder digitale Reproduktionen) von Teilen dieser Bestände erfolgen nur auf Anfrage und als Sonderauftrag. Berechnung nach dem tatsächlich entstehenden Zeitaufwand in Anrechnung des jeweils geltenden Stundensatzes für einen Beamten der Laufbahngruppe I zweites Einstiegsamt (A5 - A8) oder Arbeitnehmer in vergleichbarer Vergütungsgruppe nach Nummer 103.00 der Anlage (zu § 1) der Allgemeinen Kostenverordnung zuzüglich Materialkosten,

12,00 Euro bis
240,00 Euro

6.2

Genehmigung der Nutzung von Reproduktionen für gewerbliche Zwecke durch Dritte

50,00 Euro bis 1 000,00 Euro

7.

Digitalisierung on Demand gemäß den AGB für Digitalisierung on Demand, vorbehaltlich der Zustimmung der Staats- und Universitätsbibliothek

 

 

Grundpreis inklusive 30 Seiten

20,00 Euro

 

Jede weitere Seite

0,50 Euro

 

Optical Character Recognition für den Volltext,
zusätzlich pro Seite

0,10 Euro

8.

Sonstige Gebühren

 

8.1

Anordnung des Ausschlusses von der Benutzung

10,00 Euro bis
30,00 Euro

8.2

Ersatzausfertigung eines Verbuchungsausweises

5,00 Euro

8.3

Bearbeitungsgebühr bei Ersatz von Schlössern bei Verlust eines Schlüssels zuzüglich Reparatur- und Ersatzkosten

16,00 Euro

8.4

Verlust einer Garderobenmarke

5,00 Euro

9.

Inanspruchnahme des Literatur- und Informationslieferdienstes SUBITO

 

 

Die Inanspruchnahme des Literatur- und Informationslieferdienstes SUBITO ist entgeltpflichtig. Es gelten die Geschäftsbedingungen und die Preisliste des subito - Dokumente aus Bibliotheken e.V., die in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen eingesehen werden können und Online unter der Internetadresse www.subito-doc.de zur Verfügung stehen.

 

Einzelansicht Seitenanfang

Fehler melden: Information nicht aktuell/korrekt

Sind die Informationen nicht aktuell oder korrekt, haben Sie hier die Möglichkeit, dem zuständigen Bearbeiter eine Nachricht zu senden.

Hinweis: * = Ihr Mitteilungstext ist notwendig, damit dieses Formular abgeschickt werden kann, alle anderen Angaben sind freiwillig. Sollten Sie eine Kopie der Formulardaten erhalten wollen, ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zusätzlich erforderlich.

Datenschutz
Wenn Sie uns eine Nachricht über das Fehlerformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und gelöscht, sobald diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer per Fehlerformular übermittelten Daten widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.