Sie sind hier:

Arbeitsunfall - Was nun?

Einladung/Flyer der Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V. zur Vortagsveranstaltung am 13.02.2019

Kurzbeschreibung

Gemeinsam mit der Handelskammer Bremen - IHK Bremen und Bremerhaven, der Hochschule Bremerhaven und der gesetzlichen Unfallversicherung lädt die Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V. zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung zum Thema Arbeitsunfall ein. Es referiert Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens von der Hochschule Bremerhaven, Sicherheitstechnik, Sicherheitsmanagement. Die Veranstaltung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5 (3) des Arbeitssicherheitsgesetzes.





Bitte beachten Sie, dass nur ein
Gäste willkommen!






V D R I www.vdri.de

Der Bevollmächtigte für Bremen N.N. c/o BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse Technische Aufsicht und Beratung n.n@bgetem.de
V D S I www.vdsi.de

VDSI Repräsentant Region Nordwest Bremen Jürgen Söncksen 28197 Bremen soncksen@t-online

Einladung
Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven der Hochschule Bremerhaven und der gesetzlichen Unfallversicherung einer öffentlichen Vortragsveranstaltung ein.
Mittwoch, 13.02.2019, 13:00 bis ca15:00 Uhr
ochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, 27568 Bremerhaven Veranstaltungssaal T 0.002
Parkmöglichkeiten: siehe Seite 2
Arbeitsunfall - was nun?
Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens, Hochschule Bremerhaven, Sicherheitstechnik, Sicherheitsmanagement
Die Veranstaltung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5 (3) des Arbeitssicherheitsgesetzes. Sie Unternehmer, Betriebsleiter, Betriebsräte, Sicherheits- und Betriebsingenieure, Sicherheitsbeauftragte, Gewerbeaufsichtsbea te, Behörden und alle am Arbeitsschutz interessierte Personen.
Bitte beachten Sie, dass nur ein begrenztes Sitzplatzangebot zur Verfügung steht.


1 VDSI-Punkte Arbeitsschutz

www.vdsi.de
äsentant Nordwest Bremen Jürgen Söncksen 28197 Bremen online.de
IHK für Bremen und Bremerhaven, gesetzlichen Unfallversicherung laden wir zu

Informationen

Schlagworte
Arbeitsschutz, Gesundheitsmanagement
Dokumententyp
Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen, Informationsmaterial und Broschüren
Lizenztyp
Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 3.0)
Veröffentlicht am
21.12.2018
Ressort
Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz
Verantwortliche Stelle
Landesarbeitskreis für Arbeitsschutz Bremen
Ansprechperson
Frau Sabine Wrissenberg
Tel.: +49 421 361-6767
Fax: +49 421 496-6767
E-Mail: sabine.wrissenberg@gesundheit.bremen.de
Dokumentenstandort
Fehler melden: Information nicht aktuell/korrekt

Sind die Informationen nicht aktuell oder korrekt, haben Sie hier die Möglichkeit, dem zuständigen Bearbeiter eine Nachricht zu senden.

Hinweis: * = Ihr Mitteilungstext ist notwendig, damit dieses Formular abgeschickt werden kann, alle anderen Angaben sind freiwillig. Sollten Sie eine Kopie der Formulardaten erhalten wollen, ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zusätzlich erforderlich.

Datenschutz
Wenn Sie uns eine Nachricht über das Fehlerformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und gelöscht, sobald diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer per Fehlerformular übermittelten Daten widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.