Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 78841 - 78850 von (80.180)

  • Einträge pro Seite
  • DokumentRadeln für alle

    Neue Radroute "Fisch und Schipp" in Bremerhaven wird offiziell eröffnet

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 11.07.2014
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentStart der Internetpräsenz www.Leherheide.de

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 10.07.2014
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentRede von OB Melf Grantz zum Neujahrsempfang von Magistrat und Stadtverordnetenversammlung am 7. Januar 2015 in der Stadthalle Bremerhaven

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 08.01.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSpannung und Geschichte gleichermaßen: Name für neue Attraktion im Fischereihafen steht fest

    Der Name für die neue Erlebnisausstellung im umgebauten Forum Fischbahnhof steht fest. Nach intensiven Beratungen haben Oberbürgermeister Melf Grantz als Vorsitzender des FBG-Aufsichtsrates und die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH (FBG) in Abstimmung mit dem Förderverein Nordseemuseum eine einvernehmliche Entscheidung getroffen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 12.12.2014
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentJeannette Schocken Preis 2015 geht nach Österreich - Schriftsteller Gerhard Roth erhält begehrte Auszeichnung

    Der Jeannette Schocken Preis ist einzigartig in Deutschland. Anders als bei anderen Literaturpreisen, wird das Preisgeld in Höhe von 7500 Euro nicht von der Kommune, von Banken oder einem großen Wirtschaftsunternehmen gestiftet, sondern einzig und allein durch Spenden der Bremerhavener Bürgerinnen und Bürger aufgebracht. In diesem Jahr wird der österreichische Schriftsteller Gerhard Roth ausgezeichnet.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 23.01.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument"Rechtzeitig auf Flüchtlingssituation reagiert"

    Magistrat beschließt weiteres Vorgehen im Umgang mit steigenden Flüchtlingszahlen

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 04.02.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSenat beschließt Unterstützung für die Integration von Flüchtlingen: Schuldezernent freut sich über 1,6 Mio. Euro für die Bremerhavener Schulen

    "Mit diesem Beschluss des Senats können wir die Sprachbildung für Zuwanderer und Flüchtlinge auf sichere Füße stellen und konzeptionell weiter entwickeln". So kommentiert Schuldezernent Michael Frost die heutige Entscheidung des Bremer Senats, beiden Städten für die Beschulung und Integration von Flüchtlingen zusätzliche Mittel zur Verfügung zu stellen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 09.12.2014
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument"Bremen setzt weiterhin auf Energiewende und Offshore" - Günthner und Grantz zur Insolvenz von Weserwind

    Mit großem Bedauern haben der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner und der Bremerhavener Oberbürgermeister Melf Grantz die Insolvenz von Weserwind zur Kenntnis genommen. In einer gemeinsamen Erklärung verwiesen sie darauf, dass das Land Bremen und die Stadt Bremerhaven die Entwicklung des Unternehmens seit 2003 eng begleitet und unterstützt haben. In der Spitze, in den Jahren 2011/2012, waren bei WeserWind bis zu 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 30.01.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentEin guter Tag zum Helfen: Tagesprojekte als Schwerpunkt in der Freiwilligenagentur

    Sich für andere Menschen oder ein gemeinnütziges Projekt engagieren - das möchten viele Menschen in Bremerhaven. Oft fehlt es jedoch an der Zeit, sich regelmäßig und verbindlich einzubringen und das hält davon ab, sich für eine freiwillige Tätigkeit zu entscheiden. Die FreiwilligenAgentur Bremerhaven hat deshalb ein Projekt ins Leben gerufen, mit dem besonders Menschen angesprochen werden sollen, die etwas für die Gemeinschaft tun wollen - denen aber die Zeit für ein regelmäßiges Engagement fehlt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 28.01.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentQuartiersmeisterei in Lehe soll fortgeführt werden

    Magistrat beschließt EFRE-Projekt mit einem Gesamtvolumen von rund 2,3 Millionen Euro

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 28.01.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

  • Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija