Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 78841 - 78850 von (79.995)

  • Einträge pro Seite
  • Dokument"Hafentunnel unverzichtbarer Eckpfeiler der Hafeninfrastruktur" - Bund, Land und Stadt stehen geschlossen hinter Baumaßnahme

    Der Bau des Hafentunnels an der Cherbourger Straße ist für die Zukunft des Umschlags in den Überseehäfen unerlässlich. Darauf weist Oberbürgermeister Melf Grantz hin. "Dieser Tunnel ist ein unverzichtbarer Eckpfeiler der Hafeninfrastruktur. Durch die verlässliche Verkehrsanbindung an die Autobahn 27 sichern wir die Zukunft unserer Häfen und damit verbunden auch die vielen Arbeitsplätze, die mit dem Hafenumschlag verbunden sind", sagte OB Grantz.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 13.12.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument"Planungssicherheit für Offshore-Windenergiebranche" - OB Grantz begrüßt Verlängerung des Stauchungsmodells

    Das heutige Ergebnis der Verhandlungen der norddeutschen Regierungschefs mit Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) bezüglich der Entwicklung der Offshore-Windenergiebranche wird von Oberbürgermeister Melf Grantz ausdrücklich begrüßt. Demnach wird das für die weitere Entwicklung der Offshore-Windenergie benötigte sogenannte "Stauchungsmodell" um zwei Jahre bis zum Jahr 2019 verlängert. Ursprünglich sollte das Modell 2017 auslaufen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 21.11.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument"Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene positiv für Bremerhaven" - OB Grantz begrüßt Inhalte des Koalitionsvertrages zwischen SPD und CDU

    "Die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und CDU in Berlin sind für Bremerhaven insgesamt positiv zu sehen", beurteilt Oberbürgermeister Melf Grantz die Inhalte des Koalitionsvertrages. Insbesondere die zukünftige Entwicklung der für Bremerhaven wichtigen Offshore-Windenergie-Industrie werde durch die Verhandlungsergebnisse abgesichert.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 27.11.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentRadwegsanierung und Schulwegsicherung: Städtische Verkehrswege werden überarbeitet

    Das Bremerhavener Radverkehrskonzept steckt noch mitten in der Findungsphase. Dennoch hat der "Runde Tisch Radverkehr" mit Vertretern aus Verwaltung und Verbänden in diesem Jahr bereits einige Projekte zur Sicherung des vorhandenen Radwegenetzes umgesetzt. Zusätzlich wurde noch mit einem geringen Umbauaufwand eine neue, wenn auch kurze Radwegführung geschaffen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 17.12.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentNeue Trinkwasserverordnung - Leitungen in Gebäuden werden angepasst

    Trinkwasser muss in Deutschland den Anforderungen der jeweils gültigen Trinkwasserverordnung entsprechen. In der Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung von August 2013 wird der Grenzwert für Blei in Trinkwasser auf 10 Mikrogramm pro Liter abgesenkt. Die neuen Grenzwerte gelten ab dem 1. Dezember.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 27.11.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBremerhaven tankt elektrisch - swb und Umweltschutzamt nehmen die erste öffentliche E-Ladesäule auf städtischem Grund in Betrieb

    Die Stadt Bremerhaven hat vor dem Hintergrund des Klimawandels die Notwendigkeit einer klimaschonenden Verhaltensweise erkannt und sich auf den Weg gemacht, Klimastadt zu werden. Eine weitere Maßnahme in diesem Zusammenhang ist der Einstieg in die Elektromobilität. In Kooperation mit dem Energiedienstleister swb wird am Mittwoch, 20. November, 11 Uhr die erste E-Ladesäule in Bremerhaven auf einem städtischen Grundstück vor dem Gebäude des Umweltschutzamtes in der Wurster Str. 49 in Betrieb genommen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 15.11.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentMehr als zwei Jahrzehnte Einsatz für die Stadtplanung - Amtsleiter Dr. Henning Budelmann im Ruhestand

    Der langjährige Leiter des Bremerhavener Stadtplanungsamtes, Dr. Henning Budelmann, geht in den Ruhestand. Offizieller letzter Arbeitstag ist heute, Freitag, 29. November. Der studierte Bauingenieur hatte 1990 die Leitung des Stadtplanungsamtes übernommen, nachdem er dort zuvor bereits neun Jahre die Abteilung Verkehrsplanung geleitet hatte. In der Amtszeit von Dr. Henning Budelmann wurden unter seiner Mitwirkung zahlreiche Großprojekte in Bremerhaven realisiert.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 29.11.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentProjekt "Kindergarten Plus" für fünf Kindertagesstätten gesponsert

    Dank der finanziellen Unterstützung der drei Bremerhavener Lions Clubs konnte das Amt für Jugend, Familie und Frauen zum dritten Mal das Projekt "Kindergarten Plus" für fünf Kindertagesstätten anbieten. Die Pädagogischen Fachkräfte aus den Kitas wurden durch eine Mitarbeiterin der "Deutschen Liga für das Kind" im Rahmen einer zweitägigen Schulung in das Programm eingeführt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 06.12.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument"Frühstück und mehr" - neues Angebot für Demenzerkrankte und deren Angehörige

    Der Seniorentreffpunkt Altbürgerhaus startet mit einem neuen Angebot ins nächste Jahr. Ab Dienstag, 14. Januar, wird unter professioneller Anleitung eine Frühstücksgruppe für Demenzerkrankte und deren Angehörige angeboten. Dabei werden auch die Erkrankten aktiv einbezogen: "Wie nutze ich meine Stärken und Ressourcen, was passiert mit mir? Wie bewältigen andere Erkrankte ihren Alltag?"

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 09.12.2013
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentAnsprache von Oberbürgermeister Melf Grantz anlässlich der Kranzniederlegung am "Mahnmal zum Gedenken an alle Opfer des Nationalsozialismus"- 70 Jahre Kriegsende am 8. Mai 2015

    Es gilt das gesprochene Wort!

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 08.05.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

  • Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija