Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 78861 - 78870 von (80.211)

  • Einträge pro Seite
  • DokumentJobcenter bekämpft Leistungsmissbrauch

    Das Jobcenter Bremerhaven hat im Jahr 2010 insgesamt 778 Fälle von Sozialleistungsmissbrauch festgestellt. In 384 Fällen wurde Anzeige erstattet.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 27.01.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentNeue Kita am Start: Platz für 45 Kinder in Räumen der Astrid-Lindgen-Schule

    Eine neue Kindertagesstätte geht in Lehe an den Start: Oberbürgermeister Melf Grantz eröffnet am Freitag, 11. Februar, die Kita Frenssenstraße 49 in der Astrid-Lindgren-Schule (ALS). Das Amt für Jugend, Familie und Frauen richtet in der Tagesstätte 15 Plätze für Kinder unter drei Jahren und 30 Plätze für Drei- bis Sechsjährige ein.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 08.02.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentPost von Westerwelle: Auswärtiges Amt unterstützt auch die Sail 2015

    Das Auswärtige Amt in Berlin und die deutschen Botschaften im Ausland werden Bremerhaven auch zum internationalen Windjammer-Festival Sail 2015 "in bewährter Weise" unterstützen. Das hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle angekündigt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 11.01.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentHöhere Gebühr: Abwasser wird um 9,5 Prozent teurer

    Die Abwasserentsorgung in der Seestadt wird teurer. Voraussichtlich zum 1. März steigt die Kanalbenutzungsgebühr um durchschnittlich 9,5 Prozent. Die Entsorgungsbetriebe Bremerhaven (EBB) begründen die Anhebung vor allem mit dem drastischen Rückgang beim Frischwasserverbrauch.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 10.01.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentKommunalpolitiker werden verabschiedet: Radtke als Dienstältester 32 Jahre dabei

    Das große Stühlerücken im Stadtparlament und in der Stadtregierung ist schon einige Wochen vorbei. Doch erst jetzt, zum Ende der Sommerferien, kommt für eine Reihe von Kommunalpolitikern der endgültige Abschied: Mit einem Empfang ehren Stadtverordnetenversammlung und Magistrat am Donnerstag, 18. August, ihre 23 Mitglieder, die nach der Wahl vom 22. Mai ausgeschieden sind.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 12.08.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentRegionalforum will Resolution beschließen: Protest gegen Auflösung der Arbeitsagentur

    Die Städte, Landkreise und Gemeinden des Unterweserraums machen Druck auf die Bundesagentur für Arbeit (BA). In einer außerordentlichen Unterweserkonferenz des Regionalforums Bremerhaven in der Jugendherberge Wüstewohlde (Gemeinde Ringstedt) wollen sie am Mittwoch, 10. August, mit einer gemeinsamen Resolution gegen die geplante Auflösung der Agentur für Arbeit Bremerhaven protestieren.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 05.08.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentStadtrat Hoffmann: Ausbildung der Feuerwehr muss reformiert werden

    Die Feuerwehrausbildung im Land Bremen muss nach Ansicht von Stadtrat Jörn Hoffmann reformiert werden. Als zuständiger Dezernent macht er sich dafür stark, die praktische Ausbildung von der Landesfeuerwehrschule auf die Berufswehren in Bremerhaven und Bremen zu übertragen. Die Ausbildung solle jedoch Landesaufgabe bleiben. Die Landesschule an der Bremerhavener Hexenbrücke, so Hoffmann, sei wegen ihrer veralteten Ausrüstung nicht mehr den modernen Anforderungen gewachsen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 02.08.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentEinbrüche nicht hinnehmbar: OB Grantz ergreift Initiative

    Mit einem Runden Tisch reagiert Oberbürgermeister Melf Grantz auf die jüngste Berichterstattung verschiedener Medien über steigende Einbruchszahlen in Bremerhaven. Grantz, der gleichzeitig auch Dezernent der Ortspolizeibehörde ist, will dazu Behörden und Bürger gleichermaßen ins Boot holen. "Dieses Thema betrifft uns alle und deshalb müssen auch alle an einem Tisch sitzen", so der OB. Das Auftaktgespräch ist für den 28. September geplant.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 06.09.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSüdkoreanisches TV Team besucht die neue Umweltdezernentin

    Am heutigen Tag erhielt die neue Umweltdezernentin, Frau Anke Krein, Besuch von einem koreanischen Fernsehteam. Die Pohang Munhwa Broadcasting Corp. drehte für einen Beitrag im koreanischen TV, der sich mit dem Klimaschutz und hier insbesondere mit der Umweltbildung in "Umwelterlebniszentren" auseinandersetzt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 14.07.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentErfolgreiches Projekt lockt EU-Ausbilder nach Bremerhaven

    Zu einem Ausbildungszentrum für Erdgastechnik wird die Berufliche Schule für Technik (BST) in Bremerhaven. Insgesamt 20 Ausbilder aus der Türkei, Litauen und Bulgarien werden hier Anfang nächster Woche weiter gebildet. Hintergrund ist das erfolgreiche EU-Erdgas-Projekt Optigas, mit dem Bremerhaven von 2002 bis 2004 gemeinsam mit verschiedenen europäischen Partnern auf sich aufmerksam gemacht hat.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 02.09.2011
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

  • Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija