Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 78841 - 78850 von (80.246)

  • Einträge pro Seite
  • DokumentFreie Plätze in der Jugendkunstschule Bremerhaven

    Die Jugendkunstschule Bremerhaven (ehemals Jugendwerk für bildende Kunst) hat zu Beginn des Schuljahres wieder einige freie Plätze anzubieten. Interessierte Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche können ab sofort am Unterricht teilnehmen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 03.08.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBlitzeinschlag legt Ampelanlagen lahm

    Ein heftiges Gewitter sorgte am Mittwochabend für einen Ausfall von gleich vier Lichtsignalanlagen in der Innenstadt. Betroffen waren die Kreuzungen zwischen der Columbusstraße/Kirchenstraße und dem Freigebiet.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 21.07.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBeratung zum Bremerhavener Lehramtsstipendium

    Am Montag, dem 31. Juli 2017, findet um 12 Uhr im Schulzentrum Geschwister Scholl, Walter-Kolb-Weg 2, Raum 16 (Erdgeschoss) eine Beratung für Interessierte des Bremerhavener Lehramtsstipendiums statt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 26.07.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBaumfällarbeiten Geestewanderweg

    Der Geestewanderweg ist auf Höhe der Müllverbrennungsanlage in dieser Woche für Fußgänger und Radfahrer gesperrt

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 01.08.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBehinderung erfahren in Theorie und Praxis

    Unter dem Motto „Behinderung erfahren in Theorie und Praxis“ findet am Samstag, 5. August 2017 in der Zeit von 11 Uhr-16 Uhr, in der „Bürger“ vor der Großen Kirche, ein bewusstseinsbildender Aktionstag statt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 25.07.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSommerfest im Seniorentreffpunkt Ankerplatz

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 27.07.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSammelkarten Tauschtag in der Kinderbibliothek

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 26.07.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSperrung Alte Geestebrücke auch für Fußgänger

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 31.07.2017
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentMagistrat beschließt Einzelhandelskonzept als Grundlage für kommunale Bauleitplanung

    Für die weitere Entwicklung der Seestadt Bremerhaven und die fundierte Bewertung von Einzelhandelsansiedlungen hat der Magistrat in seiner Sitzung am Mittwoch, 21. September 2016, das dafür entwickelte Einzelhandelskonzept zur Kenntnis genommen und beschlossen. Das Konzept war in Auftrag gegeben worden, um die Versorgungsbereiche in Bremerhaven zu definieren und Entwicklungsbedarfe festzulegen. Die Stadtverordnetenversammlung muss dem Konzept noch zustimmen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 27.09.2016
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentOB Grantz zum Bundesverfassungsgerichts-Urteil: "Außenweservertiefung unverzichtbar für den Hafenstandort Bremerhaven"

    Die geplante Vertiefung der Außenweser als bisheriger Teil der Weseranpassung für die Berufsschifffahrt muss vom Gesamtplanverfahren abgetrennt und gesondert vorangebracht werden. Das fordert Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) nach dem gestern (12. September 2016) erfolgten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Weservertiefung. Gegen die Planungen der Länder Bremen und Niedersachsen hatte die Naturschutzorganisation BUND geklagt. Das Gericht hatte moniert, dass die drei Planungsschritte der Vertiefung von Außenweser, der Strecke von Bremerhaven bis Brake und von Brake bis Bremen in einem einzigen Planfeststellungsverfahren zusammengefasst wurden und die Planung für rechtswidrig erklärt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 13.09.2016
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

  • Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija