Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 78841 - 78850 von (79.979)

  • Einträge pro Seite
  • DokumentZehn Jahre oberster Wirtschaftsförderer: BIS-Chef Adelmann in den Ruhestand

    Bremerhavens oberster Wirtschaftsförderer geht von Bord: Mit einem Empfang wird am Donnerstag, 27. Mai, der Geschäftsführer der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung (BIS), Jürgen Adelmann, in den Ruhestand verabschiedet.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 25.05.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentJubiläum bei Ostsee-Sail: Stettin und Bremerhaven seit 20 Jahren Freunde

    20 Jahre Partnerschaft zwischen Bremerhaven und Stettin (Szczecin): Bei einem Besuch in der polnischen Stadt feiern Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken und Oberbürgermeister Jörg Schulz am Wochenende das Jubiläum der Städtefreundschaft. Anlass ihrer Stippvisite: die Ostseetage Sail Szczecin 2010, das Gegenstück zum Bremerhavener Windjammerfestival, bei dem Ende August auch eine Delegation aus Polen erwartet wird.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 10.06.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSchulz: Bödeker lenkt von Verantwortung für den Verkauf der städtischen Heime ab

    Als "durchsichtiges Ablenkungsmanöver" hat Oberbürgermeister Jörg Schulz die Äußerungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden Paul Bödeker in der Diskussion um die Bürgschaften für die ehemaligen städtischen Seniorenheime zurückgewiesen. Der OB: "Bödeker war 2002 in die Verkaufsverhandlungen eingebunden und hat die Bürgschaften selbst mitbeschlossen."

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 26.04.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentSchulz zur Diskussion um Klimastadt: Keine Marke für Tourismus, sondern für Kompetenz

    Der Titel "Klimastadt Bremerhaven" soll kein touristisches Markenzeichen sein, sondern für das Klimabewusstsein und die Klimakompetenz der gesamten Stadt stehen. Mit dieser Klarstellung tritt Oberbürgermeister Jörg Schulz dem Eindruck entgegen, dass Bremerhaven mit dem angestrebten Prädikat Touristen anlocken und für die Havenwelten werben wolle.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 24.06.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBürgernahe Information im Schiller-Haus: Neuer InfoPunkt weiß alles über Europa

    Um die Europäische Union (EU) und ihren Nutzen für Bremerhaven vor Ort deutlich zu machen, richtet die Volkshochschule (VHS) in Kooperation mit dem EuropaPunkt Bremen im Friedrich-Schiller-Haus den ständigen EU-InfoPunkt Bremerhaven ein.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 29.04.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentHafen und Tourismus als Schwerpunkte: Delegation aus Frederikshavn zu Besuch

    Eine Delegation mit Hafen- und Tourismusexperten aus der dänischen Partnerstadt Frederikshavn ist am Mittwoch, 30. Juni, in Bremerhaven zu Besuch. Die 13 Gäste interessieren sich vor allem für die Entwicklung der Häfen und des Tourismus in der Seestadt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 28.06.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentRund um die Uhr einsatzbereit: Taucher der Feuerwehr stellen neues Fahrzeug vor

    Die Feuerwehr Bremerhaven stellt ihr neues Taucherfahrzeug in Dienst. Neben den Tauchgeräten und dem Rettungsboot gehört das Taucherfahrzeug zu den wichtigsten technischen Voraussetzungen für eine leistungsfähige Tauchergruppe.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 22.06.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentWirtschaftsfreundlichkeit: Bremerhaven holt bei Städtevergleich die beste Note

    Das hervorragende Abschneiden Bremerhavens beim Vergleich der Wirtschaftsfreundlichkeit im jüngsten Städteranking wertet Oberbürgermeister Jörg Schulz als "Ansporn und zugleich Anerkennung" für den Strukturwandel. Die Untersuchung der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und der Zeitschrift "Wirtschaftswoche" hatte ergeben, dass Bremerhaven unter den 100 größten deutschen Städten die wirtschaftsfreundlichste ist und auch bei der Wirtschaftsentwicklung aufgeholt hat.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 21.12.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentTrauer um Lisa Kargoscha: Stellvertreterin des Stadtverordnetenvorstehers verstorben

    Bremerhaven trauert um Lisa Kargoscha. Die 1. Beisitzerin im Vorstand der Stadtverordnetenversammlung starb in der Nacht zum Dienstag mit 68 Jahren nach langer und schwerer Krankheit. Dem Stadtparlament gehörte die CDU-Politikerin seit dem 31. Oktober 1991 an.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 23.11.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentZum letzten Mal Magistratssitzung mit OB Schulz: Bürostuhl als Abschiedsgeschenk

    In ihrer letzten gemeinsamen Magistratssitzung waren sich Oberbürgermeister Jörg Schulz und Bürgermeister Michael Teiser einig: "Wir haben viel für Bremerhaven auf den Weg gebracht", stimmten sie in der Bilanz ihrer jahrelangen Zusammenarbeit überein. Die sei, so Teiser, in "mindestens 95 Prozent einvernehmlich" verlaufen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 22.12.2010
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

  • Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija