Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 2251 - 2260 von (2.347)

Seite
Einträge pro Seite
  • DokumentSeestadt gratuliert ihrem Ehrenbürger: Helmut Schmidt Wegbereiter des AWI

    Bremerhaven gratuliert seinem Ehrenbürger: Als Wegbereiter des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) würdigt die Stadt Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt in einem Glückwunsch zu seinem 90. Geburtstag am 23. Dezember.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 19.12.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentTeiser: Das Urteil zur Pendlerpauschale kostet Bremerhaven 1,5 Millionen Euro

    Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Pendlerpauschale kostet Bremerhaven voraussichtlich etwas über 1,5 Millionen Euro. Das hat die Schätzung der Stadtkämmerei ergeben. "Der kommunale Anteil aus der Lohn- und Einkommensteuer wird entsprechend geringer ausfallen", erläutert Bürgermeister und Kämmerer Michael Teiser.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 16.12.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentPersonal in den Kitas wird aufgestockt: Betreuung von Kleinkindern gesichert

    Mehr Personal für die Kindertagesstätten: Mit einer Aufstockung um 5,65 Planstellen will die Stadt in ihren Kitas die gesetzlichen Grundlagen für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren als ersten Schritt erfüllen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 12.12.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentWeitere Absenkung der Bundesbeteiligung an den Leistungen der kommunalen Träger für Unterkunft und Heizung inakzeptabel: Benachteiligung Bremerhavens kostet 2,5 Millionen Euro

    Nachdem der Bund sich im Jahre 2007 noch mit 31,2 Prozent an den entsprechenden Ausgaben der Kommunen beteiligt hat, beträgt der Erstattungssatz für 2008 nur noch 28,6 Prozent und soll für 2009 auf 25,4 Prozent abgesenkt werden. Dieses bedeutet für die Stadt Bremerhaven im Jahre 2009 einen Einnahmeverlust im Verhältnis zum Jahr 2007 von 2 482 000 Euro.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 10.12.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentIdylle am Rande der Stadt: Faltblatt stellt Naturparadiese im Süden vor

    Das Landschaftsschutz- gebiet Ahnthammsmoor und mittendrin das Naturschutzgebiet Düllhamm - eine einzigartige Idylle im Südosten der Seestadt: Über die beiden Naturparadiese am Rande der Geest informiert ein Faltblatt des Umweltsenators, das jetzt mit Unterstützung der Unteren Naturschutzbehörde Bremerhaven in der Reihe "Schutzgebiete im Lande Bremen" erschienen ist..

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 08.12.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentLehe-DVD wieder erhältlich: "Ein Stadtteil setzt Segel"

    Lehe in bewegten Bildern: Unter dem Titel "Uferland und neue Zeiten - Bremerhaven-Lehe: Ein Stadtteil setzt Segel" brachte das Referat für Wirtschaft des Magistrats im September eine kostenlose DVD heraus, die schon nach kurzer Zeit vergriffen war. Jetzt ist der 15-Minuten-Film wieder zu haben.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 02.12.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentOB Schulz zum Bau der Hafenbrücke: Für Entscheidung über Mehrkosten noch zu früh

    Über mögliche Mehrkosten für die gläserne Hafenbrücke kann erst entschieden werden, wenn die Schlussrechnung für das Projekt auf dem Tisch liegt. "Erst dann wird klar sein, welche Zusatzforderungen der Firma Rogge als Generalunternehmer für das Projekt akzeptabel sind", stellt Oberbürgermeister Jörg Schulz zu einem Bericht der "Nordsee-Zeitung" (NZ) fest.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 26.11.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentGrantz stellt WiN-Programm vor: Bürger entscheiden über Projekte

    Auftakt zum Stadtteil-Sonderprogramm "Wohnen in Nachbarschaften" (WiN): In vier Bürgerversammlungen stellt Sozialdezernent Melf Grantz in den nächsten Wochen die groß angelegte Aktion vor, für die 2009 fast eine halbe Million Euro bereitsteht. Die Bewohner der Stadtteile entscheiden darüber, was mit dem Geld geschieht.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 24.11.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentStadtverfassung jetzt auch auf Platt: Beneken stellt die "Stadtverfaten" vor

    Grünes Licht für die "Stadtverfaten vun de Seestadt Bremerhaben": Die Verfassung der Stadt Bremerhaven gibt es jetzt auch auf Platt. Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken präsentierte die Übersetzung in der Sitzung des Verfassungs- und Geschäftsordnungsausschusses.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 24.11.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentChiles Botschafter besucht Seestadt: Doktorarbeit in München geschrieben

    Hoher Besuch in der Seestadt: Der Botschafter der Republik Chile in Deutschland, Alvaro Manuel Rojas Marín (55), kommt am Freitag, 21. November, nach Bremerhaven. Auf seinem Programm stehen Besuche im Fischereihafen, bei der Deutschen WindGuard Engineering und im Alfred-Wegener-Institut (AWI).

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 18.11.2008
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

Seite
Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Dokumente · iStock.com/gopixa