Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 10 von 2.585

Seite
Einträge pro Seite

Sortieren nach:

Datum Titel Relevanz
  • DokumentHoher Besuch: Indischer Generalkonsul trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 22.02.2006
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentOberbürgermeister Schulz: Kauf und Umbau des Hanse Carrés haben sich gelohnt

    Kauf und Umbau des Hanse Carrés haben sich nach Ansicht von Oberbürgermeister Jörg Schulz für die Stadt Bremerhaven "wirtschaftsstrukturpolitisch gelohnt". Die Eröffnung des Einkaufszentrums habe die Innenstadt wesentlich belebt und für neue Investitionen wie die Ansiedlung von H & M gesorgt, unterstreicht der OB in einem Schreiben an den Bund der Steuerzahler (BdSt).

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 21.02.2006
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentGroße Fußballzeiten: Roman über "Zolli" und Bremerhaven 93

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 03.03.2006
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentNeuer Stadtrat für Schule und Kultur: Paulenz tritt sein Amt im Magistrat an

    Wechsel im Magistrat: Als neuer hauptamtlicher Stadtrat für Schule und Kultur zieht Dr. Rainer Paulenz (58) am Mittwoch, 1. November, in die Stadtregierung ein. Der bisherige Verwaltungsdirektor des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) ist Nachfolger von Prof. Dr. Wolfgang Weiß (59), der nach 14 Jahren Amtszeit nicht wieder kandidiert hatte.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 30.10.2006
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentHauptquartier der Computer-Experten: IT-Betrieb als Zentrale für ganz Europa

    Bremerhaven wird das Zentrum von Computer-Fachleuten aus ganz Europa. Vom nächsten Jahr an ist die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft "Major Cities of Europe - IT Users Group" (MCE) beim städtischen Betrieb für Informationstechnologie (b.i.t.) angesiedelt.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 14.12.2006
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentInformationen und Illustrationen zum Landschaftsschutzgebiet "Rohrniederung"

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 24.01.2007
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentEin Brunnen vor dem Wasserturm: Neue Attraktion für Adenauer-Platz

    Ein Brunnen sprudelt künftig auf dem Konrad-Adenauer-Platz. Baustadtrat Volker Holm und der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Geestemünde, Thomas Ventzke, schalten ihn am Sonntag um 11 Uhr an der Treppe zum Wasserturm ein.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 02.05.2007
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentBremerhavens Naturschätze: Was im Verborgenen kreucht und fleucht

    Seltene Vögel, gefährdete Insekten, geschützte Pflanzen - in Bremerhaven kreucht und fleucht einiges im Verborgenen. Die Naturschätze stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltungsreihe, die das Umweltschutzamt und die Volkshochschule (VHS) am Montag, 17. September, starten.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 11.09.2007
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentFörderung von Veranstaltungen: Stadt will Gleichbehandlung mit Bremen

    Bei der Förderung von Veranstaltungen pocht der Magistrat darauf, dass die Städte Bremen und Bremerhaven gleich behandelt werden. Die Dezernentenrunde bat Oberbürgermeister Jörg Schulz, mit Wirtschaftssenator Ralf Nagel über eine Verlängerung des Programms über 2007 hinaus zu verhandeln.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 10.10.2007
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • DokumentHafenanbindung: Bauverwaltung soll neue Tunnellösungen untersuchen

    Bei der Planung der Hafenanbindung soll die Bauverwaltung jetzt zwei neue Tunnellösungen untersuchen. Der Magistrat forderte das Dezernat von Baustadtrat Volker Holm auf, Kosten, Bauzeiten und Umweltfolgen der beiden Varianten zu berechnen, die im Schildvortriebsverfahren gebohrt werden könnten.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 10.10.2007
    Lizenz: CC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor

Seite
Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija