Toggle navigation
Sie sind hier:

Suchergebnisse

Ergebnisse 11 - 20 von (3.778)

Seite
Einträge pro Seite
  • Dokument11. Newsletter Mai 2011

    Dokumententyp: Informationsmaterial und Broschüren

    Stand: 10.08.2016
    Lizenz: CC BY-NC-NDCC BY-NC-ND
    Themen: Wirtschaft und Finanzen
  • Dokument125.000 Euro für Kreuzfahrtterminal Bremerhaven -Marketing-Mittel sollen Passagierzahlen erhöhen

    Das Columbus-Cruise-Center Bremerhaven (CCB) soll wieder mehr Passagiere und Schiffe anlocken. Dafür stehen zukünftig jährlich 125.000 Euro für Werbezwecke zur Verfügung. Das Geld stammt aus dem Sondervermögen Häfen. Dazu OB Grantz: "Wirtschaftssenator Günthner und ich sind uns einig, dass die Vermarktung des Bremerhavener Kreuzfahrtterminals erheblich intensiviert werden muss und ich bin für die Bereitstellung der Mittel äußerst dankbar."

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 17.02.2012
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument12. Änderung des Flächennutzungsplans 2006

    Erweiterung Windpark Weddewarden

    Dokumententyp: Karten, Pläne und Geo-Informationssysteme

    Stand: 31.01.2019
    Lizenz: CC BY-NC-NDCC BY-NC-ND
    Themen: Regionen und Städte
  • Dokument1,2 Millionen Euro für die "Alte Bürger" - Quartiersmeisterei soll bis 2020 weiterarbeiten

    "Perspektive 2020 - Fortführung Quartiersmeisterei Alte Bürger" - unter diesem Projektnamen soll die Arbeit des Quartiersmanagements in der Kultur- und Kneipenmeile der Seestadt fortgesetzt werden. Der Magistrat hat in seiner heutigen Sitzung dafür die Bereitstellung von 1,2 Millionen Euro beschlossen.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 04.02.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument1,378 Mio. Euro für die Bremerhavener Schulen - Magistrat beschließt Verteilung der BaföG-Mittel

    Der Magistrat hat in seiner heutigen Sitzung die Verteilung der so genannten "BaföG-Mittel" beschlossen. Diese Mittel fließen künftig jährlich in einer Größenordnung von mehr als 1,37 Mio. Euro aus dem Haushalt des Landes nach Bremerhaven. Die Summe entspricht 20% des Bildungsanteils der Gesamtsumme, die durch die Übernahme der BaföG-Ausgaben durch die Bundesregierung für Bildung und Forschung zur Verfügung gestellt werden könnten. Bislang waren die Bundesländer für die BaföG-Finanzierung verantwortlich.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 25.02.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument13,7 Mio. Euro für regionalen Arbeitsmarkt in 2012 -Jobcenter Bremerhaven muss erneut Mittelkürzung in Höhe von einer Million Euro hinnehmen

    Gut ein Drittel (4,8 Mio. Euro) des Budgets steht für berufliche Weiterbildung und qualifizierende Aktivierungsmaßnahmen zur Verfügung. Jeder sechste Euro (2,2 Mio.) kommt Jugendlichen und Jüngeren unter 25 Jahren zu Gute. Öffentlich geförderte Beschäftigung auf dem sogenannten Zweiten Arbeitsmarkt wie z. B. "Ein-Euro-Jobs" macht 2012 mit nur noch knapp 30 Prozent (4,1 Mio. Euro) deutlich, dass auch auf dem Bremerhavener Arbeitsmarkt dem drohenden Fachkräftemangel entgegengewirkt werden muss.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 05.01.2012
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument1,44 Millionen Euro für Flüchtlingshilfe in Bremerhaven - Senat beschließt Sofortprogramm zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen

    Auf seiner heutigen Arbeitssitzung hat der Bremer Senat beschlossen, für die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen zusätzliche Mittel in Höhe von insgesamt 7,3 Millionen Euro bereitzustellen. Ein wesentlicher Punkt dieses "Zweiten Sofortprogramms" ist die Aufstockung des bereits bestehenden Landesprogramms zur Sprachförderung von Flüchtlingen um 2,2 Millionen Euro auf drei Millionen Euro. Davon entfallen 440.000 Euro auf die Stadt Bremerhaven. Bisher standen der Seestadt aus dem Programm zu Sprachförderung 160.000 Euro zur Verfügung.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 03.03.2015
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument1,45 Millionen Euro zusätzlich für Schulsanierung - Seestadt Immobilien bringt Räume in den Sommerferien auf Vordermann und schafft Platz

    Um Platz für 28 zusätzliche Klassenverbände zu schaffen, investiert die Stadt Bremerhaven in den Um- und Ausbau von Schulraum. Dafür hat der Magistrat kurzfristig rund 1,45 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Das Gesamtvolumen der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, die von Seestadt Immobilien während der Sommerferien durchgeführt werden, liegt inklusive dieser Summe bei rund 2,2 Millionen Euro.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 09.06.2016
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument14. SchulKinoWoche in Bremerhaven endet mit Rekordbeteiligung

    Bereits zum 14. Mal waren alle Schulen in Bremerhaven eingeladen, den Unterricht während der SchulKinoWoche in den Kinosaal zu verlegen und anspruchsvolle Filme an einem außergewöhnlichen Lernort zu erleben.

    Dokumententyp: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

    Stand: 05.04.2019
    Lizenz: CC BYCC BY
    Themen: Regierung und öffentlicher Sektor
  • Dokument14. Sitzung des Inklusionsbeirates

    Protokoll der Sitzung vom 12.03.2019

    Dokumententyp: Beiratsinformationen und Protokolle

    Stand: 02.05.2019
    Lizenz: CC BY-NC-NDCC BY-NC-ND
    Themen: Wirtschaft und Finanzen

Seite
Einträge pro Seite

Feedback

Ihr Kommentar

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Transparenzportal · iStock.com/malija