Sie sind hier:
  • Vorschriften
  • Bremisches Schulgesetz (BremSchulG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Juni 2005

Bremisches Schulgesetz (BremSchulG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Juni 2005

Amtliche Abkürzung:BremSchulG
Ausfertigungsdatum:28.06.2005
Gültig ab:01.08.2005
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Bremen
Fundstelle:Brem.GBl. 2005, 260, 388, 398
Gliederungs-Nr:223-a-5

Änderungshistorie

Änderungen

Berichtigung Brem.GBl. 2005 S. 388

Berichtigung Brem.GBl. 2005 S. 398

1.

§ 1 geändert durch § 2 des Gesetzes vom 15. November 2005 (Brem.GBl. S. 573)

2.

§ 60 geändert durch Artikel 14 des Gesetzes vom 16. Mai 2006 (Brem.GBl. S. 271)

3.

§ 4, 5, 12 und 65 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Juni 2008 (Brem.GBl. S. 151)

4.

mehrfach geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Juni 2009 (Brem.GBl. S. 237)

5.

mehrfach geändert durch Geschäftsverteilung des Senats vom 05.07.2011 und 13.12.2011 (Brem.GBl. 2012 S. 24)

6.

mehrfach geändert durch Gesetz vom 28.01.2014 (Brem.GBl. S. 72)

7.

§ 11 neu gefasst durch Gesetz vom 24.06.2014 (Brem.GBl. S. 322)

8.

§§ 1 und 57 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 22.07.2014 (Brem.GBl. S. 362)

9.

mehrfach geändert durch Geschäftsverteilung des Senats vom 02.08.2016 (Brem.GBl. S. 434)

10.

§ 70a geändert durch Gesetz vom 20. März 2018 (Brem.GBl. S. 52)

11.

Inhaltsübersicht und § 53 geändert, § 72a eingefügt durch Gesetz vom 26.06.2018 (Brem.GBl. S. 304)

12.

§ 72b eingefügt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 19.05.2020 (Brem.GBl. S. 339, 341)

13.

§ 33 geändert durch Geschäftsverteilung des Senats vom 20.10.2020 (Brem.GBl. S. 1172)

14.

Inhaltsverzeichnis geändert, § 72a neu gefasst durch Artikel 4 des Gesetzes vom 24.11.2020 (Brem.GBl. S. 1371, 1375)