Sie sind hier:
  • Dokumente
  • Notwendige Ausgaben für Bäderumbau steigen - Sportressort verfolgt Bäderkonzept weiter

Notwendige Ausgaben für Bäderumbau steigen - Sportressort verfolgt Bäderkonzept weiter

Kurzbeschreibung

Von bislang rund 21,06 auf 25,3 Millionen Euro steigen voraussichtlich die Kosten für den Bau einer Schwimmhalle und die Neugestaltung des Außenbereichs am Schwimmbad in Horn.

Ressort
Senatskanzlei
Verantwortliche Stelle
Senatspressestelle
Ansprechperson
Senatspressestelle Bremen
Senatspressestelle Bremen
E-Mail: senatspressestelle@sk.bremen.de